Logo

Anästhesietechnischer Assistent (w/m/d)

  • Vinzentius-Krankenhaus Landau
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Das Vinzentius-Krankenhaus Landau ist ein modern ausgestattetes und zukunftsorientiertes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 320 Planbetten, 9 Hauptfachabteilungen und 1 Belegabteilung sowie ca. 850 Beschäftigten. Es befindet sich in der Trägerschaft der Vinzentius Krankenhaus Landau GmbH, einer Tochter der Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts).

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt  für den Zentral OP
 
Anästhesietechnische Assistenz ATA  (w/m/d)  in Voll- oder Teilzeit

Unseren OP und Aufwachraum haben wir neu gebaut und suchen Verstärkung für unser Team.
Wir arbeiten in 6 OP Sälen mit den operativen Fachabteilungen Viszeral und Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie und HNO. Eine Kinderklinik ist angeschlossen

Ihre Aufgaben

  • Vor- und Nachbereitung von Anästhesien, einschließlich Handhabung und Überwachung der medizinisch-technischen Geräte und Materialien
  • Assistenz bei Anästhesieverfahren und Schmerztherapien
  • Betreuung unserer Patienten vor, während und nach der Anästhesie sowie im Aufwachraum
  • Notfallversorgung im Schockraum im Traumateam
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kollegen und Ärzten

Was wir von Ihnen erwarten

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Anästhesietechnischer  Assistent  (ATA),  auch als Berufsanfänger sind Sie bei uns herzlich willkommen
  • Sie freuen sich darauf, Ihre Fähigkeiten zur konstruktiven Zusammenarbeit im Team einzubringen und sich weiterzuentwickeln
  • Sie sind eine engagierte, verantwortungsbewusste und belastbare Persönlichkeit mit der Fähigkeit auch in herausfordernden Situationen die Übersicht zu behalten

Was Sie von uns erwarten dürfen

  • einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz
  • gezielte und systematische Einarbeitung
  • abwechslungsreiche Aufgabengebiete und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • innovative Ausstattung in modernen Kliniken
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD sowie eine rein arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Freundlichkeit, Kompetenz und Kollegialität im Team

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne die Pflegedirektorin Frau Katharina Seelinger unter der Tel.-Nr. 06341 17-3556.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer 1-006 an Vinzentius-Krankenhaus Landau, Frau Katharina Seelinger, Cornichonstraße 4, 76829 Landau oder ganz einfach und schnell online.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.