Logo

Anerkennungspraktikum (w/m/d) für die Kindertagesstätte

  • Saarbrücken
  • Vollzeit
scheme image

Die Caritas Kindertagesstätte St. Nikolaus liegt im Stadtteil Altenkessel, direkt neben der katholischen Kirche St. Johannes Baptista. 2019 ist die Kindertagesstätte in einen Neubau gezogen, zu dem auch ein großes Außengelände gehört.

In der Kita stehen insgesamt 104 Plätze zur Verfügung, davon 15 Krippenplätze. Schwerpunkte sind das Arbeiten in altersgemischten Gruppen sowie die offene Arbeit in Bildungsräumen. Die Caritas Kindertagesstätte St. Nikolaus ist Montag bis Freitag von 07:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.
 
Als Einrichtung der cts-Jugendhilfe GmbH gehört die Caritas Kindertagesstätte St. Nikolaus zum Verbund der Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts). In deren Leitbild ist das Selbstverständnis als modernes soziales Dienstleistungsunternehmen der Kirche festgeschrieben. Gestaltungsaufgabe sieht die Trägerin gemeinsam mit den Einrichtungen in der Veränderung und Verbesserung der Rahmenbedingungen von Kindheit und Jugend. Dabei folgt sie in den Prinzipien der Lebensorientierung, Kompetenzorientierung, Integration, Partizipation und Prävention.

"Wer mithilft, die Schöpfung zu bewahren, baut Brücken in die Zukunft."
Adalberg Ludwig Balling, kath. Theologe
 
Zur Verstärkung unseres pädagogischen Teams suchen wir ab sofort

Anerkennungs- bzw. Berufspraktikanten (w/m/d) für angehende Erzieher (w/m/d)

Ihre Aufgaben

Im letzten Ausbildungsjahr sind Sie gemeinsamen mit den anderen pädagogischen Fachkräften auf der Grundlage des wertorientierten Qualitätsmanagements für die pädagogische und religionspädagogische Arbeit der Einrichtung zuständig. Sie lernen die betrieblichen Abläufe kennen und können Ihre theoretischen und praktischen Erfahrungen vertiefen. Sie können eigene Ideen und Projekte in der Arbeit mit den Kindern verwirklichen. Dabei arbeiten Sie eng mit den pädagogischen Fachkräften der Einrichtung zusammen und werden von einer ausgebildeten Praxisanleitung begleitet. Das Anerkennungsjahr endet bei Bestehen der 2. Teilprüfung mit dem Abschluss zum*zur staatlich anerkannten Erzieher*in. Damit ist auch die Fachhochschulreife erreicht.

Was wir von Ihnen erwarten

  • erfolgreicher Abschluss des fachtheoretischen Teils an einer Akademie für Erzieher*innen oder an der Katholischen Fachschule für Sozialpädagogik Saarbrücken
  • Interesse an der Begleitung kindlicher Bildungs- und Lernprozesse
  • positive Grundeinstellung zur pädagogischen Arbeit mit Kindern im Alter von zwei Monaten bis sechs Jahren
  • Freude daran, eigene Ideen und Projekte einzubringen
  • Bereitschaft zur konstruktiven Kommunikation und Zusammenarbeit im Team
  • Bereitschaft, unseren caritativen Auftrag aktiv mitzutragen

Was Sie von uns erwarten dürfen

  • Kompetente Begleitung durch eine pädagogische Fachkraft mit Zusatzausbildung „Praxisanleitung“
  • Teilnahme an Inhouse-Fortbildungen (z.B. Triple P-Elterntraining) und externen Fortbildungen
  • Entgeltzahlung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des deutschen Caritasverbandes (AVR Anlage 7 D).
  • Einblicke in andere Tätigkeitsfelder im Geschäftsbereich Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe
  • sehr gute Übernahmechancen bei erfolgreich abgeschlossener Ausbildung

Für weitere Informationen steht Ihnen die Einrichtungsleitung, Frau Marion Scherer, unter der Telefonnummer 06898 87535 gerne zur Verfügung

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ganz einfach und schnell online oder mit Angabe der Kennziffer 2822 an Caritas Kindertagesstätte St. Nikolaus, Frau Marion Scherer, Kirchstraße 17, 66126 Saarbrücken.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
 
  • Herr Manuel Brückner
  • Mitarbeiter Stabsstelle Personalentwicklung
  • 0681 58805 143