Logo

Assistenzärztin (w/m/d), Klinik für Gefäß- und Endovaskularchirurgie

  • CaritasKlinikum Saarbrücken St. Theresia
  • Vollzeit

Das CaritasKlinikum Saarbrücken mit den Standorten St. Theresia Saarbrücken und St. Josef Dudweiler, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes, ist ein Klinikum mit mehr als 20 medizinischen Fachabteilungen und 646 Planbetten. Es gehört zu den leistungsstärksten, kompetentesten und modernsten medizinischen Einrichtungen in der Region und ist eine Einrichtung der Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts).


Für unsere Klinik für Gefäß- und Endovaskularchirurgie  unter Leitung von Frau Chefärztin Dr. med. U. Ossig suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Assistenzärztin (w/m/d)

Das sind wir:

Die Klinik für Gefäß- und Endovaskularchirurgie deckt das gesamte Spektrum der Gefäßchirurgie mit Ausnahme thorakaler Gefäßeingriffe und Eingriffe die einer Herzlungenmaschine bedürfen ab. Jährlich werden ca. 1300 Eingriffe, davon 1000 arterielle Operationen durchgeführt. 

Das breite operative Spektrum erstreckt sich auf die offene und endovaskuläre Gefäßtherapie.

Behandlungsschwerpunkte liegen in der offenen Chirurgie. Eine ausgewiesene Expertise besteht in der Chirurgie der extrakraniellen Hirngefäße, der Dialyse Zugangschirurgie und der offenen und endovasculären Versorgung von Aortenpathologien.

Wir suchen eine Assistenzärztin (w/m/d)

mit einem abgeschlossenen Medizinstudium und vorliegender Berufserlaubnis.

Zur Ergänzung unseres Teams wünschen wir uns eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die Freude an der Arbeit im Team hat und sich im Bereich der Gefäßchirurgie weiterentwickeln möchte.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine umfassende Weiterbildung im Fachbereich Gefäßchirurgie mit 48-monatiger Weiterbildungsberechtigung der Chefärztin
  • Volle Weiterbildungsberechtigung im Common Trunk (gemeinsam mit den Kliniken Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Tumorchirurgie und Unfallchirurgie/ Orthopädische Chirurgie) 
  • Weiterbildungscurricula für den Common Trunk und für die Facharztausbildung Gefäßchirurgie
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen, multikulturellen, motivierten Team
  • Strukturierte Einarbeitung durch hauseigene Konzepte
  • Ein breit gefächertes Angebot an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive Vergütung, Arbeitszeiterfassung und eine zusätzliche Altersversorgung
  • Corporate Benefits, Job Ticket und weitere Mitarbeitervergünstigungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
Dann besuchen Sie uns für einen Hospitationstag & lernen Sie uns näher kennen. 
Wir freuen uns auf Sie!


Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Dr. med. U. Ossig unter der Telefonnummer 0681 406-1701 gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 5921-ckl an: 
CaritasKlinikum Saarbrücken, Personalmanagement, Rheinstraße 2, 66113 Saarbrücken

oder per Mail an: jobs-444@cts-mbh.rexx-systems.com 

oder ganz einfach und schnell online:
  • Frau Dr. med. Ulrike Ossig
  • Chefärztin Klinik für Gefäß- und Endovaskularchirurgie
  • 0681-406 1701