Logo

Assistenzarzt (w/m/d) Radiologie

  • CaritasKlinikum Saarbrücken
  • Vollzeit
  • Publiziert: 14.11.2022
scheme image

Das CaritasKlinikum Saarbrücken, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes, ist ein Klinikum mit mehr als 20 medizinischen Fachabteilungen und 621 Planbetten. Es gehört zu den leistungsstärksten, kompetentesten und modernsten medizinischen Einrichtungen in der Region und ist eine Einrichtung der cts.

Die Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts) ist ein konfessioneller Träger und zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen mit 34 Einrichtungen und aktuell rund 6.000 Mitarbeitenden in den Bereichen Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe, Gesundheit, Altenhilfe und Bildung im Saarland, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.

Für unsere Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie unter Leitung von (Chefarzt Professor Dr. med. habil. Dr. h. c. mult. Dirk Pickuth) suchen wir ab sofort einen

Assistenzarzt (w/m/d) Radiologie

Unser Profil

  • radiologisches Zentrum mit mehreren Standorten und teleradiologischen Projekten
  • wide bore 3 Tesla MRT (absolute Spitzenausstattung, sämtliche Spulensysteme, modernste Software, alle Spezialapplikationen, Silent MRT); wide bore 1.5 Tesla MRT; 256-Schichten-CT mit Spektraltechnik; 128-Schichten-CT mit 3D-Workstation (gesamtes Fachspektrum); 32-Schichten-CT; Sonographie an drei Arbeitsplätzen mit Topgeräten (sonographische Versorgung des gesamten Klinikums); digitale Radiographie; digitale Fluoroskopie; digitale Mammographie einschließlich Tomosynthese und Stereotaxie; digitale Subtraktionsangiographie (Kardangiographiegerät mit Flachdetektortechnologie); interventionelle Radiologie; Hybrid-OP
  • neuestes KIS, RIS und PACS; modernste digitale Sprachverarbeitung; komplett digitaler Workflow
  • radiologisches Referenzzentrum der Firmen GE und Dedalus
  • umfassendes Fächerspektrum eines akademischen Lehrkrankenhauses mit Onkologischem Zentrum, Brustzentrum, Traumazentrum, Gefäßzentrum, Stroke Unit (insgesamt mehr als 20 medizinische Fachdisziplinen in Kliniken, Instituten und MVZ)
  • hochwertige, breitgefächerte und strukturierte Aus-, Weiter- und Fortbildung; volle Weiterbildungsbefugnis
  • zertifizierte Fortbildungen, tägliche Fallbesprechungen, tägliche Literaturkonferenz, große Fachbibliothek
  • regelmäßige Arbeitsplatzrotation, geregelte Arbeitszeiten, individuelle Arbeitszeitmodelle
  • zahlreiche Möglichkeiten für wissenschaftliches Arbeiten
  • Saarbrücken als Landeshauptstadt und Universitätsstadt des Saarlandes mit vielfältigem Kulturangebot, exzellenter Gastronomie, Savoir vivre, viel Sonne und französischem Flair; etwa eine Autostunde nach Heidelberg, Trier, Karlsruhe, Luxemburg, Metz, Nancy und Straßburg; Ultrahochgeschwindigkeitsverbindung der Bahn von Saarbrücken nach Paris in 1:45 h

Ihr Profil

  • Vorkenntnisse in der Radiologie erwünscht, aber nicht Bedingung
  • Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Engagement

Ihre Aufgaben

  • Patientenversorgung mit allen Modalitäten der Radiologie
  • Selbständige Tätigkeit unter fachärztlicher Anleitung
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst nach Einarbeitung

Wir bieten Ihnen

Einen spannenden Arbeitsplatz in einem exzellenten Team mit viel Raum für die persönliche Weiterentwicklung, ein attraktives Gesamtpaket und Möglichkeiten für zusätzliche Nebeneinnahmen, eigene Einrichtungen für die Kinderbetreuung, engagierte Unterstützung bei der Wohnraumsuche, spezielle Weiterbildungsangebote im LernZentrum und die Entlastung von arztfremden Tätigkeiten.

Für erste Informationen: www.caritasklinikum.de (→ Kliniken & Zentren → Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie)
 
Für weitere Fragen: Rufen Sie an! 0681 406-1501 - Prof. Dr. med. habil. Dr. h. c. mult. Dirk Pickuth

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer 5522-ckl an: CaritasKlinikum Saarbrücken, Personalmanagement, Rheinstraße 2, 66113 Saarbrücken

oder ganz einfach und schnell online.

Wir freuen uns auf Sie!
  • Silke Dauber
  • Chefarztsekretariat
  • 0681 406-1501