Logo

Assistenzarzt (w/m/d) für die Psychosomatik

  • cts Klinik Stöckenhöfe
  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 09.07.2021
scheme image

Die cts Klinik Stöckenhöfe in Wittnau bei Freiburg ist eine Fachklinik für Anschlussrehabilitation und Rehabilitation mit den Schwerpunkten Orthopädie und Neurologie mit 169 Betten. Sie ist eine Einrichtung der cts Rehakliniken Baden-Württemberg GmbH und gehört zu einem Verbund von vier Rehabilitationseinrichtungen der cts in Baden-Württemberg. Die Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts) ist ein konfessioneller Träger und zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen mit 34 Einrichtungen und aktuell rund 6.000 Mitarbeitenden in den Bereichen Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe, Gesundheit, Altenhilfe und Bildung im Saarland, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.

Für unsere Klinik Stöckenhöfe in Wittnau bei Freiburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (w/m/d) für die Psychosomatik in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der Rehabilitanden im Rahmen der Einzel- und Gruppenpsychotherapie
  • Durchführung von Aufnahme-, Zwischen- und Abschlussuntersuchungen
  • Erstellung von sozialmedizinischen Beurteilungen unter fachärztl. Anleitung
  • Erstellung von Entlassungsberichten sowie Teilnahme an Bereitschaftsdiensten

Was wir von Ihnen erwarten

  • Begonnene Weiterbildung zum Facharzt (w/m/d) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Psychiatrie und Psychotherapie, deutsche Approbation
  • Interesse an der Sozial- und Rehabilitationsmedizin
  • Klinische Erfahrung in der psychosomatischen Rehabilitation oder Akutversorgung
  • Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Die Motivation zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Soziale Kompetenz, Belastbarkeit und Freude an der Arbeit mit Menschen

Was Sie von uns erwarten dürfen

  • Fundierte Einarbeitung in Ihr Aufgabenfeld
  • Integration in ein sehr motiviertes, multidisziplinäres, professionelles Team
  • Förderung Ihrer beruflichen Weiterbildung insbesondere Psychotherapieausbildung
  • Vergütung im Rahmen des AVR, umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliche Altersversorgung
  • Einen kooperativen Führungsstil, gute Zusammenarbeit und ein menschliches Miteinander

Auf eine erste Kontaktaufnahme freut sich Frau Dr. Weske unter 0761 4015 124.

Ihre Bewerbung senden Sie unter Angabe der Kennziffer 10145 an: 

cts Rehakliniken Baden-Württemberg GmbH
Fachbereich Personal
Fremersbergstraße 115
76530 Baden-Baden              
 
Wir freuen uns auf Sie!  
 
  • Frau Melanie Link
  • Fachbereich Personal
  • 07221 367 412