Logo

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) für eine Traumatherapeutische DBT-A Wohngruppe

  • Trier
  • Vollzeit

Als pädagogisch‐therapeutische Fachstelle bietet das Margaretenstift im Saarland sowie im angrenzenden Rheinland-Pfalz Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII in stationärer, teilstationärer und ambulanter Form. Die Hilfen richten sich an Kinder, Jugendliche und Eltern.

Für eine traumatherapeutische DBT-A Wohngruppe suchen wir zum 01.05.2022 einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)

(30 Std. pro Woche)
 
Die Traumapädagogisch-/ therapeutische DBT-A Wohngruppe bietet ein vollstationäres Betreuungsangebot für bis zu sieben junge Menschen mit komplexen Traumata-Erfahrungen, im Alter von 12 bis 21 Jahren. Ziel ist es, die Klient*innen durch professionelle Hilfe wieder an ein altersadäquates Alltagsleben heranzuführen.

  • kontinuierliche Begleitung im Alltag
  • Durchführung kleinerer, medizinischer Untersuchungen
  • Dokumentation und Aktenführung für Medikation und Arzttermine
  • Anwendung Ihres Expertenwissens sowie Feststellung des Entwicklungs- und Gesundheitszustandes der Jugendlichen
  • Mitentwicklung von Einschätzungen und Empfehlungen im multiprofessionellen Team

Was wir von Ihnen erwarten

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits-und Krankenpfleger
  • einen wertschätzenden Umgang mit Klient*innen und deren Schicksalen
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Motivation für herausfordernde und individuelle Beratungsprozesse
  • Motivation zur Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Kreativität, Flexibilität, Optimismus und Zuverlässigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • die Bereitschaft unseren caritativen Auftrag aktiv mitzutragen

Was Sie von uns erwarten dürfen

  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet mit eigenem Gestaltungsfreiraum in einem stabilen multiprofessionellen Team
  • einen interessanten und sicheren Arbeitsplatz
  • intensive Team- und Einzelberatung
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine attraktive Vergütung nach AVR Caritas mit umfangreichen Sozialleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, zusätzliche Altersversorgung)

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Jennifer Spaniol unter der Telefonnummer 0681 94817 82 gerne zur Verfügung. 

Bewerben Sie sich ganz einfach und schnell online.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
 
  • Herr Manuel Brückner
  • Mitarbeiter Stabsstelle Personalentwicklung
  • 0681 58805 143