Logo

Mitarbeiter (w/m/d) für das Budget- und Sachkostencontrolling

  • Saarbrücken
  • Vollzeit
scheme image

Die Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts) ist ein großer konfessioneller Träger mit 34 Einrichtungen und beschäftigt aktuell rund 6.300 Mitarbeitende in Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken, Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfeeinrichtungen, SeniorenHäusern und Bildungsinstituten. Wir verstehen uns als zukunftsorientierter und innovativer Arbeitgeber, der sich unter Berücksichtigung seines christlichen Leitbildes permanent weiterentwickelt.

Das cts Zentrum für Einkauf und Logistik optimiert die Einkaufprozesse und bündelt die Einkaufsmengen cts-weit. Einkauf und Logistik operieren als ein Dienstleistungszentrum für den Bereich der gesamten Beschaffungsleistungen. Das Zentrum optimiert den internen Aufwand für Koordination, Informationsfluss und Entscheidungsprozesse – unter anderem durch eine verbesserte Erreichbarkeit und Auftragsbearbeitung aus einer Hand. 

Für unser Konzerncontrolling mit Einsatzschwerpunkt im Zentrum für Einkauf und Logistik (ZEL) in Saarbrücken suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Mitarbeiter (w/m/d) für das Budget- und Sachkostencontrolling

Ihre Aufgaben

Als neues Mitglied des Bereichs Budget- und Sachkostencontrolling entwickeln Sie gemeinsam mit Konzerncontrolling des cts-Verbundes Instrumente rund um das Thema Sachkosten- und Budgetsteuerung. Darüber zählen u. a. folgende Aufgaben zu Ihren Tätigkeiten:
  • Schnittstelle zwischen Einkauf und Konzerncontrolling 
  • Erstellung von ABC-Analysen, Ad-hoc Auswertungen und regelmäßigen Berichte sowie die Erarbeitung konkreter Handlungsvorschläge für die Entscheidungsträger
  • Mitarbeit in abteilungsübergreifenden Projekten 
  • Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung der konzernweiten Einkaufsstrukturen und Beschaffungsprozesse mit unserem cts Zentrum für Einkauf und Logistik

Was wir von Ihnen erwarten

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung oder ein betriebswirtschaftliches (Fach-)Hochschulstudium mit Schwerpunkt Controlling, Wirtschaftsinformatik oder Logistik
  • gute Excel-Kenntnisse sowie in den Systemen CGM AMOR/CGM MUSE 
  • eine hohe analytische und konzeptionelle Denkweise, gepaart mit einer selbstständigen und sorgfältigen Arbeitsweise 
  • eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • die Identifikation mit dem caritativen Auftrag unseres Unternehmens

Was Sie von uns erwarten dürfen

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • ein wertschätzendes und positives Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • eine attraktive tarifliche Vergütung nach den AVR Caritas mit umfangreichen Sozialleistungen (z. B.zusätzliche Altersversorgung)
  • interessante Mitarbeitervergünstigungen
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bewerben Sie sich ganz einfach und schnell online mit Angabe der Kennziffer 14122.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
 
  • Manuel Brückner
  • Mitarbeiter Stabsstelle Personalentwicklung
  • 0681 58805 143