Logo

Mitarbeiter (w/m/d) für das Controlling

  • Saarbrücken
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Die Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts) ist ein großer konfessioneller Träger mit 34 Einrichtungen und beschäftigt aktuell rund 6.300 Mitarbeitende in Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken, Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfeeinrichtungen, SeniorenHäusern und Bildungsinstituten. Wir verstehen uns als zukunftsorientierter und innovativer Arbeitgeber, der sich unter Berücksichtigung seines christlichen Leitbildes permanent weiterentwickelt.

Zur Unterstützung unseres Controllings suchen wir für die Betreuung des Unternehmensbereiches der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe zum nächstmöglichen Termin einen


Mitarbeiter (w/m/d) für das Controlling

in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben

Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung und der Einrichtungsleitungen
in allen betriebswirtschaftlichen Belangen im Bereich der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe, insbesondere im Hinblick auf folgende Aufgaben:
  • Kalkulation sowie fortlaufende Gesamtdarstellung von Entgelten, Vergütungen und Beiträgen über alle Angebotsportfolios
  • Steuerung und Betreuung von Prozessen zu Entgelten
  • Mitwirkung in internen und externen Gremien und Ausschüssen
  • Erstellung betriebswirtschaftlicher Analysen über alle Angebotsportfolios 
  • Einführung und Implementierung eines Benchmarkings 
     

Was wir von Ihnen erwarten

  • ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder einen gleichwertigen Abschluss in Verbindung mit Erfahrung im genannten Aufgabengebiet
  • betriebswirtschaftliche Erfahrung im Bereich der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe sowie juristische Grundkenntnisse zu den Sozialgesetzbüchern sowie den rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Freude an der Beratung unserer Einrichtungen sowie Kompetenz bei der Gestaltung von Innovations- und Entwicklungsprozessen
  • bereichsübergreifendes Denken und Handeln
  • die Identifikation mit dem caritativen Auftrag unseres Unternehmens

Was Sie von uns erwarten dürfen

  • strukturierte Einarbeitung 
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • ein wertschätzendes und positives Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • eine attraktive tarifliche Vergütung nach den AVR Caritas mit umfangreichen Sozialleistungen (z. B. zusätzliche Altersversorgung)
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • weitere Mitarbeiterbenefits

Bewerben Sie sich ganz einfach und schnell online mit Angabe der Kennziffer 20222.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
 
  • Jessica König
  • Mitarbeiterin Stabstelle Personalentwicklung
  • 0681 58805 145