Logo

Mitarbeiter (w/m/d) für die Finanzbuchhaltung

  • Saarbrücken
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Die Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts) ist ein großer konfessioneller Träger mit 34 Einrichtungen und beschäftigt aktuell rund 6.300 Mitarbeitende in Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken, Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfeeinrichtungen, SeniorenHäusern und Bildungsinstituten. Wir verstehen uns als zukunftsorientierter und innovativer Arbeitgeber, der sich unter Berücksichtigung seines christlichen Leitbildes permanent weiterentwickelt.

Unser ServiceZentrum Alten- und Jugendhilfe in der Trägerzentrale in Saarbrücken übernimmt die gesamten Aufgaben der Finanzbuchhaltung und Leistungsabrechnung sowie die betriebswirtschaftliche Beratung von 25 Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe sowie der Altenhilfe.

Zur Verstärkung unseres Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeiter (w/m/d) für die Finanzbuchhaltung in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben

  • eigenverantwortliche Bearbeitung der Finanzbuchhaltung (Kreditoren-/Sachkontenbuchhaltung) und des Forderungsmanagements
  • vorbereitende Arbeiten für die monatlichen Berichtserstattungen und Wirtschaftsplanungen
  • selbstständiges Erstellen der Jahresabschlüsse, Monatsabschlüsse und Quartalsabschlüsse nach HGB
  • Mitwirkung an betriebswirtschaftlichen Analysen und Planrechnungen in Zusammenarbeit mit dem Geschäfts- und Konzerncontrolling

Was wir von Ihnen erwarten

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen, idealerweise in Einrichtungen der Sozialwirtschaft
  • eine abgeschlossene Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter*in oder ein betriebswirtschaftliches Studium
  • Bilanz- und Abschlusssicherheit nach HGB
  • sehr gute Anwenderkenntnisse in Microsoft-Office
  • Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Identifikation mit dem caritativen Auftrag unseres Unternehmens

Was Sie von uns erwarten dürfen

  • ein wertschätzendes und positives Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie 
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der bestehenden Gleitzeitregelungen
  • eine attraktive tarifliche Vergütung nach den AVR Caritas mit umfangreichen Sozialleistungen (z. B. zusätzliche Altersversorgung)
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • weitere interessante Mitarbeitervergünstigungen
     

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ganz einfach und schnell online oder unter Angabe der Kennziffer 7822 an Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts), Frau Tina Pascale, Rhönweg 6, 66113 Saarbrücken.

Wir freuen uns auf Sie!

 
  • Tina Haser
  • Stabsstelle Personalentwicklung
  • 0681 58805 143