Logo

Mitarbeiter (w/m/d) für die Finanzbuchhaltung und Leistungsabrechnung

  • Trägerzentrale Saarbrücken
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Die Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts) ist ein großer konfessioneller Träger mit 34 Einrichtungen und beschäftigt aktuell rund 6.000 Mitarbeitende in Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken, Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfeeinrichtungen, SeniorenHäusern und Bildungsinstituten. Wir verstehen uns als zukunftsorientierter und innovativer Arbeitgeber, der sich unter Berücksichtigung seines christlichen Leitbildes permanent weiterentwickelt.

Unser ServiceZentrum Alten- und Jugendhilfe in der Trägerzentrale in Saarbrücken übernimmt die gesamten Aufgaben der Finanzbuchhaltung und Leistungsabrechnung sowie die betriebswirtschaftliche Bratung von 25 Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe sowie der Altenhilfe.

Zur Verstärkung unseres Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeiter (w/m/d) für die Finanzbuchhaltung und Leistungsabrechnung in Voll- und Teilzeit.

Ihre Aufgaben

  • eigenverantwortliche Übernahme der Finanzbuchhaltung inkl. Kreditoren-/Debitoren- und Sachkontenbuchhaltung
  • Leistungsabrechnung
  • Erstellung betriebswirtschaftlicher Analysen und Planrechnungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Berichtswesens (Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse)

Was wir von Ihnen erwarten

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie die Weiterbildung zum*zur Bilanzbuchhalter*in oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen, idealerweise in Einrichtungen des Sozialwesens
  • sehr gute Anwenderkenntnisse in Microsoft-Office sowie eine hohe IT-Affinität
  • Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein 
  • die Identifikation mit dem caritativen Auftrag des cts-Verbundes

Was Sie von uns erwarten dürfen

  • ein wertschätzendes und positives Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie 
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der bestehenden Gleitzeitregelungen
  • eine attraktive tarifliche Vergütung nach den AVR Caritas mit umfangreichen Sozialleistungen (z. B. zusätzliche Altersversorgung)
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • weitere interessante Mitarbeitervergünstigungen
     

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer 6621 an Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts), Frau Tina Pascale, Rhönweg 6, 66113 Saarbrücken oder per E-Mail (pdf-Dokumente) an: bewerbung@cts-mbh.de.

Wir freuen uns auf Sie!

 
  • Herr Manuel Brückner
  • Mitarbeiter Stabsstelle Personalentwicklung
  • 0681 58805 143