Logo

Oberarzt Innere Medizin - Kardiologie (w/m/d)

  • Voll/Teilzeit
scheme image

Das Vinzentius-Krankenhaus Landau ist ein modern ausgestattetes und zukunftsorientiertes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 307 Planbetten, 9 Hauptfachabteilungen und 1 Belegabteilung sowie ca. 850 Beschäftigten. Es befindet sich in der Trägerschaft der Vinzentius Krankenhaus Landau GmbH, einer Tochter der Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts).

Für den Schwerpunkt Kardiologie der Inneren Medizin suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen

             Oberarzt Innere Medizin - Kardiologie (w/m/d)

Die Medizinische Klinik mit den Schwerpunktbereichen Kardiologie und Gastroenterologie/Onkologie verfügt über 126 Betten einschließlich Chest Pain Unit, Schlaganfalleinheit und ICU. Wir bieten unseren ärztlichen Mitarbeitern die volle Weiterbildung in der Inneren Medizin und in der Kardiologie sowie 18 Monate Weiterbildung in der Gastroenterologie. Die Weiterbildungsermächtigung im Teilgebiet Geriatrie ist beantragt.
In der hervorragend ausgestatteten kardiologischen Abteilung kommen alle gängigen Verfahren der nicht-invasiven und invasiven Diagnostik und Therapie zur Anwendung.


Unser Spektrum beinhaltet:

  • Invasive Diagnostik und Therapie in einem modern ausgestatteten Linksherzkathetermessplatz einschließlich 24-Stunden-PCI-Bereitschaft
  • Impella-System zur Kreislaufunterstützung bei Hochrisikoeingriffen
  • Akutbehandlung des Schlaganfalls in Kooperation mit der überregionalen Stroke Unit des Klinikums Karlsruhe (Teledoc); ein versierter Neurologe ist Teil unseres Teams
  • Interventioneller PFO-Verschluss
  • komplette invasive angiologische Diagnostik und Therapie einschließlich PTA/Stent der extremitätenversorgenden Arterien, der Nierenarterien sowie der Carotiden in enger Kooperation mit der Abteilung für Gefäßchirurgie unseres Hauses
  • Echokardiographie (TTE, TEE, 3-D-Echokardiographie, Stress-Echokardiographie) und Duplexsonographie
  • Schrittmachertherapie einschließlich ICD-CRT-Therapie
  • LZ-EKG, LZ-RR, Loop-Recorder, Spiroergometrie, Kipptischuntersuchung

Wir suchen eine Persönlichkeit mit Erfahrungen in der invasiven Koronardiagnostik und interventionellen Therapie. Eine eigenständige Teilnahme an der 24-Stunden-PCI-Rufbereitschaft ist angestrebt. Neben Teamfähigkeit, Empathie und hoher sozialer Kompetenz erwarten wir wirtschaftlich orientiertes Handeln. 
 

Wie bieten

  • angenehme Arbeitsbedingungen in einem motivierten Team
  • ein verantwortungsvolles und vielseitiges Betätigungsfeld und mit der Position entsprechenden Gestaltungsmöglichkeiten
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine attraktive Vergütung sowie weitere Sozialleistungen eines Gesundheitskonzerns im Öffentlichen Dienst 

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Landau (www.landau.de) ist eine attraktive Universitätsstadt mit 45.000 Einwohnern liegt mitten in der umgebenden Weinregion der Südpfalz (www.suedlicheweinstrasse.de) und in der Nähe zu Karlsruhe und Ludwigshafen/Mannheim sowie zum benachbarten Elsaß.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Chefarzt Dr. med. H. Klempt gerne zur Verfügung (Tel. 06341 17-2270).

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer 0-014 vorzugsweise ganz einfach und schnell online oder zu Händen unseres Personalleiters Herr Meer an Vinzentius-Krankenhaus Landau, Cornichonstraße 4, 76829 Landau.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.