Logo

Psychologe (m/w/d), Psychoonkologie

  • CaritasKlinikum Saarbrücken
  • Teilzeit
  • Publiziert: 16.01.2024
scheme image
Für unseren Bereich Psychoonkologie, unter Leitung des Chefarztes des Onkologischen Zentrums Priv.-Doz. Dr. med. Julian Topaly, MHBA, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 

Psychologen (m/w/d)

in Teilzeit

Was Sie von uns erwarten dürfen

  • Einen interessanten, verantwortungsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz, in einem Beschäftigungsumfang von bis zu 80 %
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen, kooperativen Team
  • Eine strukturierte Einarbeitung durch hauseigene Konzepte
  • Ein breit gefächertes Angebot an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR (Tarifrecht der Caritas) und Arbeitszeiterfassung
  • Eine zusätzliche Altersversorgung
  • Umfangreiche Sozialleistungen und eine Jahressonderzahlung
  • Corporate Benefits, Job Ticket und weitere Mitarbeitervergünstigungen

Ihre Aufgaben

  • Unterstützenden Beratungsgespräche für Betroffene und Angehörige im stationären und ambulanten Bereich
  • Krisenintervention
  • Ambulante Psychotherapien (sofern eine Approbation vorhanden ist)
  • Begleitung von neu erkrankten Patienten, aber auch im Fortschreiten der Erkrankung (bis hin zur Sterbebegleitung)
  • Teilnahme an Qualitätszirkeln und Support-Besprechungen
  • Durchführung organisatorischer Aufgaben im Onkologischen Zentrum zur Vor- und Nachbereitung der jährlichen Zertifizierung

Was wir von Ihnen erwarten

  • Grundvoraussetzung ist ein Universitätsabschluss als Psychologe (m/w/d) (Diplom oder M.Sc.)
  • Abgeschlossene oder fortgeschrittene Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten
  • Von PSO oder dapo anerkannte „Weiterbildung Psychosoziale Onkologie“ wünschenswert oder kann erworben werden
  • Interesse am Umgang mit onkologischen Patienten
  • Teamfähigkeit sowie ausgeprägtes Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Fachliche, praktische und soziale Kompetenz
Das CaritasKlinikum Saarbrücken, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes, ist ein Klinikum mit mehr als 20 medizinischen Fachabteilungen und 621 Planbetten. Es gehört zu den leistungsstärksten, kompetentesten und modernsten medizinischen Einrichtungen in der Region und ist eine Einrichtung der Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbh (cts).

Der psychoonkologische Dienst des CaritasKlinikums Saarbrücken ist Ansprechpartner für alle onkologischen Patienten der Klinik. Wir bieten eine interessante und vielfältige Arbeit. Die Zusammenarbeit erfolgt in einem unterstützenden Team mit regelmäßigem Austausch und Intervisionen. Weiterhin können Sie externe Supervisionen wahrnehmen.
 
Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Matheis, Sekretariat der Klinik für Hämatologie und Onkologie, unter der Telefonnummer (0681) 406-1115 gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 0624-ckl an CaritasKlinikum Saarbrücken, Personalmanagement, Rheinstraße 2, 66113 Saarbrücken oder ganz einfach und schnell online: