Logo

Raus in die Welt - rein ins FSJ oder BFD

  • Vollzeit
  • Publiziert: 30.07.2021
scheme image

Die Sankt Rochus Kliniken sind ein modernes, interdisziplinäres Rehabilitationszentrum für die Bereiche Orthopädie, Neurologie, Kardiologie und Geriatrie mit 419 Betten. Das medizinische Konzept der Klinik orientiert sich an den aktuellen medizinischen Leitlinien und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Der Standort Bad Schönborn liegt verkehrsgünstig an der A 5 und A 6 und nahe den Universitätsstädten Heidelberg, Karlsruhe und Mannheim.
Für die cts Sankt Rochus Kliniken in Bad Schönborn bieten wir mehrere Stellen für den Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Soziale Jahr (w/m/d). Ein Freiwilligendienst ist bei uns in den Arbeitsbereichen Pflegedienst, Technischer Dienst, Gästeservice (Rezeption), Verwaltungsdienst, Physikalische Therapie möglich.
 
Soziales Engagement? Hereinspaziert!
Berufliche Orientierung oder Einblicke in ein medizinisches, pflegerisches oder pädagogisches Arbeiten in den Sankt Rochus Kliniken gewinnen? Einfach nur Menschen helfen und sich sozial engagieren? Dazu bieten der neue Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Soziale Jahr in Kooperation mit dem Diözesan-Caritasverband Freiburg eine gute Möglichkeit.

Ihre Aufgaben

  • Kaufmännische und Verwaltungstätigkeiten
    Postverteilung, Telefondienst, Botengänge, Rezeptionshilfe, Gästeservice, Materialbewirtschaftung.

  • Patientenbezogene Tätigkeiten/Stationsdienst
    Patienten bei An- und Abreisen sowie Umzügen innerhalb der Einrichtung unterstützen, Betreuung der geriatrischen Reha Gruppe (Beschäftigungstherapie), Hilfestellung bei täglichen Tätigkeiten der Patienten wie z.B. beim Aufstehen oder zu Bett gehen der Patienten, Kontaktpflege mit Patienten und Angehörigen (z.B. mit den Patienten singen und spielen), Hol- und Bringdienst (z. B. Akten in andere Abteilungen bringen).

  • Patientenbegleitservice
    Patientenbegleitservice, d.h. Begleitung der Patienten von Station zu deren Therapien (überwiegend RollstuhlfahrerInnen) und den Patienten wieder von den Therapien abholen und auf die Station zurückbringen, Transport der Speisewägen, Teewagen von der Küche abholen auf Station bringen und zurück, Unterstützung der Patienten bei Patienten bei persönlichen Terminen wie Podologie, Frisör usw., Botengänge für unsere Fachkräfte z.B. Labormaterial einsammeln, Patientenakten wegbringen.

  • Therapeutische Tätigkeiten
    Physikalische Therapie (PHT) Hilfstätigkeiten in den Therapieabteilungen, Mithilfe beim Vor- und Nachbereiten von Bädern und Fango-/Heusackpackungen sowie Kryotherapie Hilfestellung für Patienten beim An- und Entkleiden, Lagerhaltung, das Be- und  Entsorgen von Verbrauchsgütern sowie die Reinigung und Wartung der für die Therapie notwendigen Einrichtungsgegenstände bzw. Geräte.

  • Technischer Dienst
    Mithilfe bei Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen, Einlagerung und Ausgabe von Verbrauchsartikeln aus dem Zentrallager, Betriebsräume und –anlagen besenrein sauber halten, Durchführen der Aufgaben im Rahmen der Verkehrssicherheit (z.B. dürre Bäume, herumliegende beseitigen, Räum- und Streudienst im Winter), Pflegen und Sauberhalten von Außenanlagen, Durchführen von Botengängen und Versorgungsfahrten.

Was wir von Ihnen erwarten

• Bereitschaft zur Identifikation mit der kirchlich-caritativen Einrichtungsphilosophie
• Fähigkeit und Bereitschaft zur Entwicklung von Verständnis für die Lebenssituation
  hilfebedürftiger Patienten
• Fähigkeit und Bereitschaft zu selbständigem Arbeiten
• Fähigkeit und Bereitschaft zur Kommunikation.

Was Sie von uns erwarten dürfen

  • Berufliche Orientierung
  • Erfahrungen im Medizin- und Pflegeumfeld
  • kompetente Begleitung während des Einsatzes
  • Kontakte zu Gleichgesinnten knüpfen.

Auf eine erste Kontaktaufnahme freut sich
Frau Häfner im Bereich der Pflegeabteilung unter 07253 82-5616
Frau Meder im Bereich des Gästeservice (Rezeption)unter 07253 82-4111
Herr Ullrich im Bereich der Verwaltungsabteilung unter 07253 82-4218
Herr Groß im Bereich der physikalischen Therapie unter 07253 82-5715
Herr Antoni im Bereich des technischen Dienstes unter 07253 82-4300
Frau Adigüzel, Personalwesen für alle weiteren Fragen unter 07253 82-4233

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 50007 an:  
Sankt Rochus Kliniken
Personalwesen
Sankt-Rochus-Allee 1-11
76669 Bad Schönborn                  
oder                                    jobs@sankt-rochus-kliniken.de (als pdf)
 
Wir freuen uns auf Sie!
  • Frau Seval Adigüzel
  • 07253 824233