Logo

Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegekräfte (w/m/d) für unsere neurologische Frührehabilitation Phase B

  • Voll/Teilzeit
  • Publiziert: 17.09.2021
scheme image

Die Sankt Rochus Kliniken sind ein modernes, interdisziplinäres Rehabilitationszentrum für die Bereiche Orthopädie, Neurologie, Kardiologie und Geriatrie mit 425 Betten. Das medizinische Konzept der Klinik orientiert sich an den aktuellen medizinischen Leitlinien und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Der Standort Bad Schönborn liegt verkehrsgünstig an der A 5 und A 6 und nahe den Universitätsstädten Heidelberg, Karlsruhe und Mannheim.
Die Sankt Rochus Kliniken gehören zu einem Verbund von vier Rehabilitationseinrichtungen der cts in Baden Württemberg. Die Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken mbH (cts) ist ein konfessioneller Träger und zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen mit 34 Einrichtungen und aktuell rund 6.000 Mitarbeitenden in den Bereichen Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe, Gesundheit, Altenhilfe und Bildung im Saarland, Rheinland-Pfalz und Baden Württemberg. Für die cts Sankt Rochus Kliniken suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt examinierte Gesundheits- und Krankenpflegekräfte (w/m/d) für unsere neurologische Frührehabilitation Phase B mit und ohne Erfahrung im Überwachungsbereich in Voll- oder Teilzeit (450-Euro-Basis).

Ihre Aufgaben

  • Durchführung einer individuellen, ganzheitlichen und therapeutischen Pflege
  • Planung und Begleitung des stationären Aufenthalts der Rehabilitanden
  • Betreuung und Pflege der Rehabilitanden

Was wir von Ihnen erwarten

  • Qualifikation als examinierte Gesundheits- und Krankenpflegekraft oder Altenpflegekraft.
  • Lust auf Neues, sich einzubringen und mitzugestalten
  • Soziale und kommunikative Kompetenz, Empathie
  • Leidenschaft für Ihren Beruf und Interesse an stetiger Weiterentwicklung der Pflegequalität
  • Einsatzbereitschaft auch an Wochenenden 
  • Freundlichkeit 
  • Spirit für den caritativen Auftrag unseres Unternehmens

Was Sie von uns erwarten dürfen

  • Einen interessanten Arbeitsplatz
  • Fundierte und strukturierte Einarbeitung in Ihr Aufgabenfeld
  • Integration in ein motiviertes multidisziplinäres Team
  • Leistungsorientierte Vergütung im Rahmen des AVR, umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliche Altersversorgung und etliche Mitarbeitervergünstigungen
  • Förderung Ihrer beruflichen Weiterentwicklung durch ein breites Fort- und Weiterbildungsangebot und Supervisionen
  • Einen kooperativen Führungsstil, gute Zusammenarbeit und ein menschliches Miteinander.

Sie sind in Elternzeit und möchten mit einem kleinen Teilzeitvertrag wieder einsteigen, dann kommen Sie auf mich zu und sprechen mit mir über Ihre Arbeitswünsche. 

Auf eine erste Kontaktaufnahme freut sich Frau Kerstin Walther unter 07253 82-5600.
Ihre Bewerbung senden Sie unter Angabe der Kennziffer 50029 an:
Sankt Rochus Kliniken
Personalwesen
Sankt-Rochus-Allee 1-11, 
76669 Bad Schönborn        oder      jobs@sankt-rochus-kliniken.de (als pdf)

Wir freuen uns auf Sie!
 
  • Frau Seval Adigüzel
  • 07253 824233
  • Frau Kerstin Walther
  • 07253/825600